Die Geschichte des Boule Lyonnaise

Während in Deutschland mit dem Begriff Boule eine Vielzahl unterschiedlicher Spiele bezeichnet wird, die mit einer Kugel gespielt werden, steht der Begriff in Frankreich für eine ganz besondere Spielart. Das sogenannte Boule Lyonnaise ist das klassische Boule, das den meisten Menschen bekannt ist. Doch wie genau entstand diese Variante eigentlich und wie funktioniert sie?

Die Geschichte des Boules lässt sich bis in die Antike zurückverfolgen. So spielten bereits die alten Griechen mit Kugeln, die etwa auf andere Gegenstände geworfen wurden. Über die Antike gelangten diese verschiedenen Kugelspiele dann in das Mittelalter und wurden in dieser Zeit variiert oder verfeinert. Im Mittelalter wurden sie mit immer neuen Regeln weiter konkretisiert. Das Spiel war gerade in Frankreich ab dem 16. Jahrhundert aber alles andere als unumstritten. So sahen viele Autoritäten es als Problem der öffentlichen Ordnung an. Daher wurde das Spiel oftmals verboten. Das geschah auch, um andere Spiele, die dadurch weniger gespielt wurden, wieder in den Vordergrund zu rücken. Gerade das Verbot scheint aber für viele den Reiz ausgemacht zu haben. Boule erfreute sich vor allem bei Soldaten großer Beliebtheit.

Entwicklung im 20. Jahrhundert: Die Geburt des Pétanque

Das heute so bekannte Pétanque wurde aber erst im 20. Jahrhundert geboren. So war es Jules Le Noir, der im südfranzösischen La Ciotat lebte, der das Spiel erfand. Er war ein äußerst erfahrener Boulespieler. Da er jedoch an Rheuma litt, war er nicht mehr in der Lage, drei Anlaufschritte zu machen. Daneben waren ihm die Abstände zwischen Abspielkreis und Distanzkugel mit 15 bis 21 Meter einfach zu weit. Daher erfand sein Freund Ernest Pitiot für Le Noir einfach ein neues Spiel. Dieses wurde ohne Anlauf und außerdem auf geringere Distanzen gespielt. Damit war das moderne Spiel Pétanque geboren, das sich gerade in Frankreich in der heutigen Zeit extrem großer Beliebtheit erfreut. So gibt es derzeit zehntausende aktive Spieler, die mit großer Leidenschaft das moderne Pétanque spielen.